Sollten Sie den Newsletter nicht lesen können klicken Sie bitte hier
jugendNotmail

Liebe Mitglieder und Freunde des Vereins,

bevor die letzten schönen Spätsommertage vorbei sind und wir uns langsam aber sicher dem Ende des Jahres nähern, möchten wir euch noch über die Neuigkeiten der letzten Monate informieren.

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns über viele neue Online-Beraterinnen. Herzlich willkommen Eva, Clara D. Eva-Carina, Colette, Clara R. Natacha, Ilona, Leon-Konstantin, Stephan, Ilva, Jessica, Myrjam, Mandy, Miriam, Stephanie, Sarah, Angelique und Janina!

JugendNotmail in Zahlen

Bis Ende September 2017 gab es 2.982 Neuanmeldungen auf unserer Website. 1.631 Jugendliche, d.h. rund 55 Prozent, waren in der Einzelberatung, der Rest im Themenchat und Forum unterwegs. Insgesamt wurden seit Beginn des Jahres 6.768 Hilferufe (Erst- und Folgemails) der Jugendlichen beantwortet.

Welche Themen wurden hauptsächlich bedient?

  • Depression
  • Selbstverletzung
  • Familie

Tribute to Bambi

                                                   
Wir freuen uns sehr, dass  JugendNotmail in diesem Jahr als eines der Förderprojekte der Tribute to Bambi Stiftung ausgewählt worden ist. Am 5. Oktober wurde unser Projekt, zusammen mit drei weiteren Kinderhilfsprojekten, im Rahmen eines Charity Events in Berlin vorgestellt.  Claudine Krause und unsere Schirmherrin Janina Uhse standen der Moderatorin Mareile Höpner vor rund 600 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft und Medien Rede und Antwort. Um die qualitativ hochwertige Arbeit unserer ehrenamtlichen Online-Berater weiterhin zu sichern, unterstützt die Tribute to Bambi Stiftung in den nächsten drei Jahren die Durchführung von regionalen Workshops und Fortbildungen für unsere Online-Berater finanziell. Wir planen, erste Schulungen im kommenden Jahr in Nordrhein-Westfalen sowie in Bayern durchzuführen.

Nominierungen - Abstimmungen

JugendNotmail ist eines von rund 680 Projekten und Personen, die für den Deutschen Engagementpreis nominiert sind. Neben dem mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis können die  TOP 50 der öffentlichen Abstimmung zudem die Teilnahme an einer kostenfreien Weiterbildung in Berlin gewinnen.

In diesem Jahr feiert Canada Life Assurance Europe plc in Deutschland den 17. Geburtstag mit einer Spendenaktion. 16 Projekte, eines aus jedem Bundesland, haben dabei die Chance, 1.700 Euro zu erhalten. Und das ist noch nicht alles: Von den 16 Gewinnern hat wiederum ein Projekt die Chance auf eine Spende in Höhe von 17.000 Euro. JugendNotmail ist eines der ausgewählten Projekte und wir freuen uns über möglichst viele Stimmen! Abgestimmt werden kann täglich noch bis zum 26. Oktober. Hier geht es zum Voting!

5.000 Euro für den guten Zweck – Bußgeld statt Klage

Die Senatsverwaltung für Justiz hat einen Sammelfonds für Geldauflagen zu Gunsten gemeinnütziger Einrichtungen („SamBA”) eingerichtet. In den Sammelfonds fließen Bußgelder, die Beschuldigte im Rahmen eines Strafverfahrens zahlen, um die Klageerhebung zu vermeiden. Diese Mittel werden gemeinnützigen Organisationen für konkrete Maßnahmen zur Verfügung gestellt. Anfang des Jahres hatten wir eine finanzielle Unterstützung für die Anpassung des Designs der Plattform für mobile Endgeräte beantragt. Da 50 Prozent der Jugendlichen unser Beratungsangebot über ihr Smartphone nutzen, ist das ‚responsive Webdesign‘ dringend notwendig. Wir freuen uns über 5.000 Euro, um dieses Projekt umzusetzen.

Unerwarteter Geldsegen durch die Town & Country Stiftung

Einen Scheck über 1.000 Euro konnten Claudine und Steffi von Peter Krywald der Town & Country Stiftung für unser außergewöhnliches Engagement in der Förderung benachteiligter Kinder entgegennehmen.

Verdopplungsaktion auf betterplace brachte 780 Euro

Anlässlich des ‚Tag der seelischen Gesundheit‘ hat uns die Spendenplattform betterplace mit einer besonders lohnenswerten Aktion erfreut:   Jede Spende bis max. 100 Euro wurde von betterplace verdoppelt, bis 5.000 Euro auf 16 ausgewählte Projekte – darunter auch JugendNotmail - verteilt waren. Dank eurer Spenden war die Aktion für uns ein toller Erfolg und hat insgesamt 780 Euro Spendengelder erbracht. Vielen Dank!

Einkaufen und Gutes tun

Da PlanetHelp aus Kostengründen seinen Betrieb einstellen musste, haben wir JugendNotmail auf anderen Portalen angemeldet. Ob Smile Amazon https://smile.amazon.de oder Gooding https://einkaufen.gooding.de/jungundjetzt-e-v-50983 bei jedem eurer Einkäufe über eines der Portale fließen Spenden an JugendNotmail, ohne dass euch dadurch Mehrkosten entstehen.

 

 

Termine +++ Termine +++ Termine

Unsere Weihnachtsfeier findet am 1. Dezember in Berlin statt. Einladung folgt.

Die nächste Vorstandssitzung findet am 12. Dezember in unserem Büro in Wannsee statt.


Wir sind offen für Fragen, Anregungen und Kritik: Montags bis donnerstags sind wir in der Zeit von 9:00 bis 16:00 Uhr telefonisch oder per E-Mail erreichbar.

Herzlichst

Claudine Krause


Besucht uns auch auf Facebook. Dann seid ihr immer aktuell informiert!

Sollten Sie den Newsletter nicht lesen können klicken Sie bitte hier
Von diesem Newsletter abmelden